OnlineShop Lösungen

Überblick OnlineShop Software »

Tipps für Einsteiger im Online Handel »

Erfolgsfaktoren für den
Online Shop »

Checkliste
Online Shop »

Online Shop Hosting »

Online Shop Marketing »

Online Shop Optimierung »

Online Shop Internationalisierung »

  Online Marketing

Die Trends im Online Marketing »

  Online Bezahlen

ePayment elektronische Zahlverfahren »

  Website Analyse

Erfolge messen im Online-Shop »

 Studien

eCommerce Studien »

Gute Stimmung auf der Net&Work in Frankfurt

Fachmesse für den Online Handel in futuristischer Location direkt am Frankfurter Flughafen

Die E-Commerce Messe „Net&Work“ veranstaltet vom Händlerbund fand nun bereits zum zweiten Mal statt. Die Messe startete am Samstag den 16. Februar um 09:15 im THE SQUARE direkt am Frankfurter Flughafen. Die Location hatte viel Licht und genug Platz für die ca. 1400 Besucher, die an diesem Tag die Messe besuchten, zu bieten.

Oliver Pocher auf der Net&Work 2019 in Frankfurt

Keynote von Oliver Pocher auf der Net&Work 2019 in Frankfurt Bildquelle: Händlerbund


Eröffnet wurde die Net&Work 2019 von Andreas Arlt, CEO des Händlerbundes, und dem E-Commerce Rockstar Michael Atug, welcher die Messe mit mitveranstaltet hat. Für die Key Note war in diesem Jahr Oliver Pocher zuständig.

Oliver Pocher unterhielt wie zu erwarten das ganze Publikum vor der Hauptbühne mit unterhaltsamen Beiträgen über Instagram und Co. Danach beantwortete Oliver Pocher noch Fragen, gab Autogramme und stand für Fotos zur Verfügung.

Viel Betrieb in toller Location und ein lohnendes Messe Erlebnis

Nach den Eröffnungsvorträgen und der Key Note ging‘s dann richtig los mit dem Programm auf der Hauptbühne, den Vier Themenwelten und in der Speakercorner. Die Vorträge in den Themenwelten waren so gut besucht das die Räume fast überliefen. Doch Zum Glück hatte am Eingang fast jeder Besucher ein Paar Kopfhörer mit Empfänger zum mithören bekommen. So konnte man sich auch in der nähe des Vortragsbereiches aufhalten und dem Referenten zu hören.

Maik Busch und Nils Lienen auf der Net & Work in Frankfurt 2019
Maik Busch, KW Commerce und Nils Lienen
Patrick Kriebel, Nils Lienen und Frank Schwab auf der Net & Work 2019 in Frankfurt
Patrick Kriebel, Nils Lienen und Frank Schwab

Im Laufe des Messetages durfte ich noch viele weitere bekannte Gesichter aus dem Bereich E-Commerce kennenlernen, wie zum Beispiel Maik Busch Head of Sales bei KW Commerce GmbH, Timo Bock Mitgründer von Dragonflip und Vorstandsvorsitzender der größten deutschen genossenschaftlichen Recruiting Agentur und noch viele weitere. Dies hab ich dem Dozenten, YouTuber und Speaker Patrick Kriebel und Matti von JTL Software zu verdanken. Matti nahm mich auch mit zu dem Stand von JTL Software wo mir ein Servicepartner das Warenwirtschaftssystem für den Online Handel von JTL erklärte.

Sehr angenehm waren auch die zahlreichen Work-Life-Balance-Angebote. Hier gab es zum Beispiel Massagesessel und Airbrush Tatoos aber auch ganz traditionelle Schuhputzer oder Friseure, und Alle hatten die Hände voll zu tun.

Aftershowparty mit Pinatas

Nach dem Vortragsprogramm wurden vor der Hauptbühne Stehtische, Kühlschränke mit Getränken und eine Bar aufgebaut und der gemütliche Teil des Tages konnte beginnen.

Auf der Hauptbühne wurden noch die großen Pinatas vom Hauptsponsor ratenkauf by easyCredit und dem Händlerbund zerstört. Einige Gäste blieben bis lange nach Einbruch der Dunkelheit und ließen den Abend gemütlich ausklingen.
Insgesamt war ein Besuch auf der Net&Work ein gut investierter Samstag.

Autor: Nils Lienen


Aktuelle Messe Termine: Veranstaltungskalender »

News-Übersicht »