Amazon erhöht die Versandkostenfrei Schwelle

Posted by DunjaF on August 15, 2014
eCommerce, Unternehmen

amazon-versandkostenfrei
Amazon hat am 12. August 2014 den Mindestbestellwert für die versandkostenfreie Lieferung auf 29 Euro angepasst. Die Lieferung von Büchern bleibt weiterhin kostenfrei und auch der Amazon Prime Service ist von dieser Änderung nicht betroffen.

Der Amazon Prime Service ist eine Art Flatrate: Für 49 Euro im Jahr erhalten Amazon-Prime-Kunden alle Bestellungen kostenlos zugesandt. Außerdem haben Prime-Mitglieder Zugang zu Amazons Video-on-Demand-Dienst und zur Online-Bibliothek für Amazons E-Reader Kindle. Mit dem Prime Service stärkt Amazon die Kundenbindung deutlich. Durch die neue Versandkostenregelung könnte der Prime Service für mehr Kunden interessant werden.

Die neue Amazon Versandkostenregelung könnte sich auch auf andere Online Shops auswirken. Der E-Commerce Riese ist ein Taktgeber für die Branche, viele Händler orientieren sich an dem Branchenführer.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar