Der Online Händler schlägt zurück

Posted by DunjaF on März 07, 2014
Allgemein

Kundenbewertungen sind ein im Online Handel sehr gerne eingesetztes Marketinginstrument. Positive Bewertungen anderer Kunden schaffen Vertrauen und zeigen, dass man es hier mit einem zuverlässigen Händler zu hat. Da kann eine schlechte Bewertung – aus welchen Gründen auch immer diese erfolgt ist – einen großen Rückschlag für den Online Shop bedeuten. Schließlich sind die Bewertungen anderer Kunden oft ein entscheidendes Kaufkriterium für den Neukunden. Online Shops die nicht halten was Sie versprechen kommen in den Bewertungsportalen sehr schlecht weg, das ist für jeden öffentlich im Internet nachzulesen und das ist auch gut so.

Andersherum hat es der Online Shop Betreiber auch nicht immer einfach. Ware wird gebraucht oder beschädigt zurückgeschickt und die Bezahlung bleibt auch noch aus. Zu arg gebeutelte Online Shop Betreiber haben sich ein ungewöhnliches Mittel zur Gegenwehr zugelegt: Den Online Kunden Pranger. Säumige Kunden die hartnäckig die Zahlung gelieferter Ware verweigern werden mit vollem Namen und Adresse im Internet gelistet. Rechtlich ist diese Vorgehensweise äußerst fraglich und mit Vorsicht zu genießen.

Kundenpranger für säumige Kunden im Online Shop

Kundenmahnliste der Maurer Elektromaschinen GmbH

Für den Shop Betreiber ist es möglicherweise der letzte Weg seinem Ärger Luft zu machen. Der Aufwand, eine Forderung auf gerichtlichem Wege durchzusetzen ist hoch, bei geringen Summen lohnt sich die Eintreibung schnell nicht mehr.

Der Online Pranger für säumige Kunden soll die Kandidaten auf der Liste im besten Fall doch noch zu einer gütlichen Einigung bewegen oder ansonsten als Warnung für andere Online Shops dienen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar